Affiliate Marketing für Anfänger

Tausende von Menschen rund um den Globus haben ihren Schreibtisch-Job aufgegeben und sich Affiliate Marketing zum Job gemacht. Entweder um als Vollzeit-Affiliate zu arbeiten oder entspannt durch die Welt zu reisen und dabei Geld zu verdienen. Wenn Sie sich dieser “Affiliate-Bewegung” anschließen möchten, heißen wir Sie willkommen. Um in dieser Branche erfolgreich zu sein, ist das, was Ihnen am besten helfen kann, Wissen (und Erfahrung, aber das wird definitiv mit der Zeit wachsen, sobald Sie sich in die Arbeit stürzen). Wir werden versuchen, von den Grundlagen Affiliate Marketing bis hin zu den technischen Angelegenheiten sowie Tipps für den Erfolg zu behandeln.

die evergreen affiliate tipps von daniel kocks

Die Evergreen Affiliate Tipps

Super Affiliate DNA Mockup Full 1024x573 1

Die Super Affiliate DNA

Was ist Affiliate Marketing überhaupt?

Affiliate-Marketing ist eigentlich ein ziemlich einfaches Konzept. Es ist die Verbindung zwischen einem Unternehmen, welches Produkte oder Dienstleistungen verkauft und dem (Affiliate) der diese Produkte an die Endkunden vermittelt. In Punkten bedeutet das Folgendes:

  1. Das Unternehmen bietet ein Produkt oder eine
  2. Dienstleistung zum Verkauf an.
  3. Der Partner bewirbt das Produkt oder die
  4. Dienstleistung im Namen des Unternehmens.
  5. Der Verbraucher tätigt einen Kauf, entweder direkt über das Unternehmen oder über den Partner.

Wenn ein Verkauf durch den Affiliate zustande kommt, erhält er eine vorher festgelegte Provision vom Unternehmen. Diese Provision ist normalerweise entweder ein fester Betrag pro Transaktion oder ein Prozentsatz des gesamten Verkaufspreises. Auf diese Weise erfüllt ein Affiliate eine ähnliche Funktion wie ein Verkäufer.

Im Gegensatz zu einem Verkäufer sind Sie nicht daran gebunden, eine bestimmte Art von Produkten oder die Produkte eines einzelnen Unternehmens zu bewerben. Sie sind auch frei, Ihre realen Erfahrungen mit dem, was Sie weitergeben, zu teilen, anstatt ein Datenblatt und die Marketingaussagen des Unternehmens zu wiederholen.

Wie funktioniert Affiliate Marketing?

Jeder Affiliate hat einen eindeutigen Tracking-Link, auch bekannt als „Affiliate-Link“. Über diesen Link kann das Unternehmen, dessen Produkt beworben wird, erkennen, welcher Affiliate den Kunden in seine Richtung geschickt hat.

Das Unternehmen wird sehen, dass eine bestimmte Aktion über Ihren Affiliate-Link stattgefunden hat. Auf diese Weise verdienen Sie eine Provision für diese spezielle Empfehlung.

Schauen wir uns ein praktisches Beispiel an. Ein Affiliate hat einen Beitrag auf seiner eigenen Plattform erstellt, um eine Online-Casino-Marke zu bewerben. Das Publikum des Affiliates könnte auf den Beitrag stoßen, und einige werden über den Affiliate-Link auf die Website des Casinos zugreifen, sich anmelden und eine Einzahlung vornehmen. Wenn dies der Fall ist, erhält der Affiliate eine Provision für jeden Spieler, der zu dieser Marke gebracht wird, basierend auf der Rate, die zwischen dem Affiliate und dem Affiliate-Programm vereinbart wurde.

Kann man als Affiliate reich werden?

Um mit Affiliate-Marketing Geld zu verdienen, müssen Sie gezielte, skalierbare Kampagnen starten, die den Umsatz und den Erfolg über hochwertige Publisher-Seiten steigern. Bereits 2016 berichtete Business Insider, dass Affiliate Marketing für 16 % der E-Commerce-Umsätze verantwortlich ist. Diese Zahl ist seitdem nur noch gewachsen, denn Forrester prognostiziert dem Affiliate-Marketing eine jährliche Wachstumsrate von 10 % bis 2022. Man kann also durchaus mit Affiliate Marketing reich werden, nur muss man dafür viel Arbeiten und Geduld haben.

Cash Money Euro Currency Counting

Wie Sie als Affiliate wirklich durchstarten

Success

Mit Affiliate Marketing können Sie unglaublich viel Geld machen, wenn Sie die richtigen Strategien verfolgen. Im Folgenden sind die genauen Schritte, denen echte Experten, die im Affiliate Marketing tätig sind, folgen.

Schritt 1: Starten Sie einen Blog für Affiliate-Marketing

Um mit Affiliate-Marketing zu beginnen, benötigen Sie einen Blog oder eine Website. Die meisten Unternehmen, die ein Partnerprogramm betreiben, lassen Sie nur als Partner zu, wenn Sie einen Blog oder eine Website haben. Das liegt daran, dass ein Blog eine Autorität in Ihrer Nische darstellt und eine gewisse Sicherheit gibt, dass Sie kein Spammer sind.

Es gibt zwar viele Blogging-Plattformen, aber wir empfehlen immer WordPress für den Start eines Blogs, weil es nicht nur kostenlos ist, sondern Ihnen auch die volle Kontrolle über Ihre Inhalte gibt.

Schritt 2: Wählen Sie die richtigen Affiliate-Produkte

Jeder hat andere Regeln und Ideale, wenn es darum geht, Affiliate-Produkte zu bewerben. Am besten ist es für Sie und Ihren Umsatz, dass Sie nur Produkte empfehlen, die Sie selbst nutzen oder genutzt haben bzw. die Produkte genau kennen.

Schritt 3: Die richtige Zielgruppe mit den richtigen Keywords ansprechen

Um Affiliate-Verkäufe zu generieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Zielgruppe ansprechen, die den von Ihnen empfohlenen Service tatsächlich ausprobieren möchte.

die evergreen affiliate tipps von daniel kocks

Die Evergreen Affiliate Tipps

Super Affiliate DNA Mockup Full 1024x573 1

Die Super Affiliate DNA